Spendenaktion für Eberner Tafel PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 15. Januar 2014 um 19:13 Uhr

Der städtische Kindergarten Regenbogen überreichte Weihnachtsgeschenke an die Eberner Tafel.

 

Begonnen hat die Aktion mit einer Geldsammlung am Martinsumzug. Dabei kamen fast 400 €  zusammen. Anschließend durften die Kinder und Jugendlichen der Tafel ihre Wunschzettel schreiben. Die Wünsche waren unter anderen Spielsachen wie Bobby Car oder Playmobil bis hin zu Kleidung. Die gewünschten Sachen mussten dann noch gekauft und in Weihnachtspapier verpackt werden. Am 19. Dezember fand die Übergabe der Geschenke an die Verantwortlichen der Tafel statt.

Dankend nahmen sie die Pakete entgegen und leiteten die Geschenk an die Kinder und Jugendlichen weiter.

 

 

Bedanken möchte sich der Elternbeirat bei allen Spendern und Helfern, die diese Aktion unterstützt haben.